Termine

Sep
28

Die Krähen schrei`n

Auf der Bühne, als wären sie heute geschrieben: NIETZSCHES GEDICHTE!
Brüchig. Manchmal gut, manchmal schlecht gelaunt vorgetragen. Wunderbar unprätentiös, absurd, aktuell und in Bildern. Mit diesem Nietzsche´schen Lonely Cowboy/Girl- Gefühl, was da wäre: Ich gegen den Rest der Welt.(Wer kennt das nicht!) Dazu Musik und Klänge wie aus einer einstürzenden Fabrikhalle, die dichtet.

Ein Nietzsche Gedichteabend
Mit: Rüdiger Erk und Anna Le Fur, Perkussion: Julian Ripert

Okt
04

Troll und Lemberger

Eine literarisch-musikalische Weinverkostung mit Texten von Thaddäus Troll und vielen anderen hochgeistigen Litaratinnen und Litaraten rund um das Räuschle.

Theaterstück vom Theater Rampenfieber-Besigheim

Beginn 20:00 Uhr / Einlass 19:00 Uhr
Eintritt 18 € / ermäßigt 10 €

Okt
26

Foto: Boris Lehner

Besigheim im Dämmerlicht

Szenische Stadtführung

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise ins Besigheim der 50er Jahre. Was bewegte die Menschen in der Zeit zwischen Nachkriegswehen und Wirtschaftswunder in Besigheim?

Gebühr: 12 €, 10 € ermäßigt. (Teilnehmerzahl: mind. 8 Pers.)

Weitere Infos unter: www.besigheim.de

Okt
27

Foto: Boris Lehner

Besigheim im Dämmerlicht

Szenische Stadtführung

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise ins Besigheim der 50er Jahre. Was bewegte die Menschen in der Zeit zwischen Nachkriegswehen und Wirtschaftswunder in Besigheim?

Gebühr: 12 €, 10 € ermäßigt. (Teilnehmerzahl: mind. 8 Pers.)

Weitere Infos unter: www.besigheim.de